Cheesecake 43
Cheesecake 43

Cheesecake 43

Du hast gedacht, etwas Besseres als Käsekuchen kann es gar nicht geben, aber …

Typ

Kuchen

Schwierigkeit

Beliebtheit

CHEESECAKE 43
CHEESECAKE 43

CHEESECAKE 43

Zutaten

  1. 8 TL Licor 43 Original
  2. 200 g Bastogne Biscuits
  3. 100 g geschmolzene Butter
  4. 12 Blätter Gelatine
  5. 500 g Frischkäse
  6. 200 g Zucker
  7. 1 Orange
  8. 250 ml Schlagsahne
  9. 4 EL Orangenmarmelade

Zubereitung

  1. Die Gelatine fünf Minuten in Wasser einlegen.
  2. Währenddessen die Kekse zerkleinern und die Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen. Kekse und Butter in einer Schüssel vermischen.
  3. Die Keksmischung auf dem Boden einer eingefetteten Backform verteilen und festdrücken. Anschließend den Teig im Kühlschrank aushärten lassen.
  4. Die Orangenschale abreiben, den Saft ausdrücken und in einem kleinen Topf langsam erwärmen.
  5. Die im Wasser eingelegten Gelatineblätter ausdrücken und im warmen Orangensaft unter ständigem Rühren auflösen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und einige Minuten abkühlen lassen.
  6. In einer Schüssel Frischkäse, Zucker, Orangenschale, Orangensaft und Licor 43 vermischen, bis eine einheitliche Masse entsteht.
  7. In einer weiteren Schüssel die Sahne steif schlagen und unter den Teig heben.
  8. Die komplette Masse auf dem Kuchenboden verteilen und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  9. Vor dem Servieren den Käsekuchen mit Orangenstücken garnieren.
  10. Die Orangenmarmelade mit 1 EL Wasser in einem kleinen Topf leicht erwärmen.
  11. Nach dem Abkühlen 4 EL Licor 43 mit der Marmelade vermischen und über dem Kuchen und den Orangenstücken verteilt. Wir wünschen guten Appetit!